Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten zu unseren Aktivitäten und Projekten!

 

 

 


 Update März 2021

 

 

Platzierung beim Jugend-forscht Landesfinale für BGfU-Nachwuchs

 

Unser Junior-Mitglied Finn Fesq hat es geschafft, beim Bayerischen Landesfinale 2021 des Wettbewerbs Jugend-forscht aufs Siegerpodest mit dem 3. Platz zu steigen. Nachdem er bereits den Regionalwettbewerb München-Nord gewonnen hatte, konnte er auch auf dem Landeswettbewerb sein Projekt „Knochen erzählen Umweltgeschichte“ mit Erfolg vertreten.
Finn hat über drei Jahre hinweg die Knochen aus einem Erosionskolk vor Bernried gesichert und vor allem auch vermessen sowie archäozoologisch analysiert. Eine detaillierte Darstellung der Untersuchungen wird im BGfU-Jahresbericht 2020 veröffentlicht werden.
Großer Dank gilt seinem Betreuer Herr Prof. Dr. Bernd Päffgen vom Institut für Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie und Provinzialrömische Archäologie der Universität München. Ebenfalls war der Archäozoologe Herr Dr. Simon Trixl ein wertvoller Berater für Finns Forschungsprojekt, ihm gilt ebenfalls großer Dank für die Unterstützung dieses BGfU-Projektes.
Der Erfolg unseres BGfU-Mitglieds zeigt, dass die Förderung von Nachwuchs-Unterwasserarchäologen ein wertvolle und zugleich lohnende Aufgabe unserer Gesellschaft darstellt.